Social Media

Der IFK auf facebook

Hier posten wir die neuesten Veranstaltungen und berichten über vergangene Events.

Cover for Internationaler Freundeskreis Wolfsburg
205
Internationaler Freundeskreis Wolfsburg

Internationaler Freundeskreis Wolfsburg

Der IFK bietet interessierten Bürger*innen ein Forum zum Austausch. Hier treffen sich Menschen unterschiedlicher Nationen, Kulturen und Religionen, die den interkulturellen Austausch, Toleranz und Verständnis fördern und pflegen wollen.

Auch der Schulterschluss der Wolfsburger Demokrat:innen ruft euch alle auf, am Sonntag bei der Europawahl ein Zeichen für Vielfalt und Solidarität zu setzen - Werte für die viele Institutionen in Wolfsburg einstehen.#geschlossenweltoffen #wolfsburg ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 month ago

Internationaler Freundeskreis Wolfsburg
Die Kuratorin des Hoffmann-von-Fallersleben-Museums im M2K, Nicole Trnka, bietet eine exklusive Führung durch die Ausstellung „Opus 35 – ein Duo im Quartett“ an, die noch bis zum 02.06.2024 zu sehen ist.Die Führung durch die Kunstaustellung zum 35. Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Halberstadt und Wolfsburg findet statt amDienstag, 28. Mai 2024um 17:00 Uhrim Hoffmann-von-Fallersleben-Museum,Schloss Fallersleben, Schloßplatz 5, 38442 Wolfsburg.Wolfsburg und Halberstadt unterzeichneten im Oktober 1989, vor der deutschen Wieder-vereinigung, einen Städtepartnerschaftsvertrag, den die Bürger*innen in den letzten 35 Jahren intensiv ausgestaltet haben. Bis heute entstanden durch die zahlreichen Begeg-nungen viele Freundschaften.Eine Anmeldung zur Führung ist per E-Mail an ifk@stadt.wolfsburg.de bis zum 23.05.2024 erforderlich. ... See MoreSee Less
View on Facebook
Anlässlich des 35. Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Wolfsburg und Halberstadt bieten wir eine Tagesreise mit dem Bus nach Halberstadt an.Freuen Sie sich am 6. Juli 2024 auf die Veranstaltung „Ton am Dom“. Im historischen Setting zwischen dem Halberstädter Dom und der Liebfrauenkirche präsentieren über fünfzig Töpfermeisterinnen und -meister ihre Werke. Ein buntes Programm aus Konzerten, Kreativangeboten und freiem Eintritt in die nahegelegenen Museen ergänzen das Angebot. Nach einem anschließenden Rundgang durch die Sonderausstellung „35 Jahre politische Wende und Städtepartnerschaftserinnerungen“ des Städtischen Museums Halberstadt, die sich mit den Ereignissen der Wendezeit 1998/90 befasst, bietet sich die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen im Museumhof zu stärken. Karten zum Preis von 25,00 Euro pro Person können in der Tourist-Information am Hauptbahnhof Wolfsburg erworben werden. ... See MoreSee Less
View on Facebook

4 months ago

Internationaler Freundeskreis Wolfsburg
Der "Schulterschluss der Wolfsburger Demokraten" ruft am Sonntag, 18. Februar 2024, um 11:30 Uhr zur Kundgebung für Demokratie und Zusammenhalt auf dem Rathausplatz auf. Als Teil des Bündnisses unterstützen wir diesen Aufruf! Alle Wolfsburger*innen sind eingeladen, an diesem Tag ein klares Zeichen für Toleranz, Respekt und Vielfalt und gegen Rechtsextremismus zu setzen. ... See MoreSee Less
View on Facebook

5 months ago

Internationaler Freundeskreis Wolfsburg
Was für ein gelungener Auftakt ins neue Jahr! Mit 230 Mitgliedern und Gästen haben wir unseren Neujahrsempfang 2024 in der Autostadt zelebriert. Ein besonderer Dank gilt Armin Maus und dem gesamten Team der Autostadt für ihre herausragende Gastfreundschaft und die erstklassige Organisation. Die Unterstützung unseres ehrenamtlichen Engagements durch die Autostadt ist keineswegs selbstverständlich. Ein herzliches Dankeschön geht auch an unseren Oberbürgermeister Dennis Weilmann, der den Abend mit uns verbracht hat.Wladimir Kaminer hat uns mit seinem inspirierenden Vortrag zum Thema "Lebensfreude in schwierigen Zeiten" begeistert. Herzlichen Dank, Wladimir Kaminer, dass Sie sich die Zeit für uns genommen haben.Das diesjährige Motto haben wir bewusst ausgewählt, um hervorzuheben, dass in Zeiten anhaltender Krisen, Kriege und Katastrophen Lebensfreude und Humor besonders hervorstechende Eigenschaften sind. Sie haben die Kraft, Brücken zu bauen und über Grenzen und Nationalitäten hinweg Vorurteile abzubauen. Natürlich möchten wir damit keineswegs die Ernsthaftigkeit von Krisen und das Leid der Menschen mit Kriegs- oder Fluchterfahrung bagatellisieren. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und uns allen ein friedvolles und glückliches Jahr 2024. ... See MoreSee Less
View on Facebook